Erste Eindrücke

Ers­te Ein­drü­cke von einer der größ­ten alter­na­ti­ven Fahr­zeug­mes­sen in Deutsch­land. Mit an Bord und in die­sem Jahr NEU:
– Audi
DHL Streets­coo­ter
– Krau­se Duo
– E-Schwal­be
– Zero Bikes
– eBikes von HEM und HNF Hei­sen­berg
– Nutz­fahr­zeu­ge
– eine CHA­de­MO Schnella­de­sta­ti­on
– Büh­ne mit einem schil­lern­den Mode­ra­tor und der Band “Ohne Zusät­ze”

Die Mes­se steht in die­sem Jahr unter dem Mot­to “Infra­struk­tur”. Die Stadt­wer­ke Ora­ni­en­burg prä­sen­tie­ren erst­ma­lig ihre Heim­la­de­lö­sun­gen und ab Mon­tag fin­det die 1. Strom­tank­stel­le Ober­ha­vels, die wir zur 2. e-moti­on 2013 vis-a-vis vom Stadt­schloss eröff­ne­ten eine zwei­te Hei­mat im Land­gast­hof Teschen­dorf.

Beson­ders glück­lich sind wir als e-moti­on Team, dass heu­te Vor­mit­tag der Grund­stein für die nächs­te e-moti­on VII im Juni 2018 an glei­cher Stel­le gelegt wur­de und bei­de Koope­ra­ti­ons­part­ner – Stadt Ora­ni­en­burg und IHK Pots­dam sofort JA WIR WOLLEN WIEDER sag­ten.

Kom­men Sie noch bis 16 Uhr vor­bei und berei­chern die größ­te Mes­se die­ser Art in den ehe­ma­li­gen neu­en Bun­des­län­der mit ihrer Anwe­sen­heit.

Wovon eine Genera­ti­on nur träumt, ist für die nächs­te schon ganz nor­mal.” (Sam­sung) – Wir könn­ten es nicht bes­ser sagen.

Fotos: Andre­as Herz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.